Zum Inhalt springen

Filmbühne Torgau / Foto: Ron Schlesinger

Ist die Renaissancestadt Torgau auch eine Kino- und Filmstadt? Ja! Grund genug, ein Museum zu gründen, das die über 100-jährige, wechselvolle Kino- und Filmgeschichte in Torgau vorstellt.

Der ideale Museumsstandort ist die denkmalgeschützte, aber geschlossene „Filmbühne“ am Friedrichplatz. Was dort gezeigt werden kann und weshalb unsere Stadt von einem „Kino- und Filmmuseum Torgau“ profitieren würde, lesen Sie hier. Na dann: Vorhang auf, Film ab!

2 Kommentare

  1. Dudek Dudek

    Dudek Dieter. Mein Vater war von 1946 -1970 Leiter der Kreisfilmstelle Torgau vom Filmvorführer bis Leiter . Meine Mutter fertigte die großen Plakate im Atelier Spitalstr. an. Fotos und einige Dokumente sind vorhanden . Kontakt möglich ( stehe im Tl. Buch)

    • Hallo Herr Dudek, vielen Dank für ein erstes Telefongespräch mit Ihnen. Wir bleiben weiter in Kontakt. Bis dahin. Beste Grüße, Ron Schlesinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.